Visitenkarten auf Bierfilz

Mal was anderes, auffällig, aber vor allem griffig sollten sie sein. Die Materialauswahl viel auf den sogenannten Bierfilz, aus dem bekanntermaßen sonst Bierdeckel hergestellt werden.
So erhält jede einzelne Karte eine bedeutsame Stärke und diese natürliche Optik, genau wie der Werkstoff Holz, mit dem dieser Kunde beruflich arbeitet.

Kunde

Freiholzgestaltung Stephan Drese

Category:

print

Date:

6. August 2019